Finnelauf > News > News Details

Ergebnisse

Ergebnisse 40. Finnelauf 2019

Zur den Ergebnissen des 33. Finnelauf

Informationen

Anmeldung, Zeitnahme, Startzeiten, Strecken, Gebühren

Finnelauf Informationen

News

Noch vier Tage – Countdown zum 34. Finnelauf

30.04.2013

Ob Klein oder Groß, am Samstag werden bei der 34-igsten Finnelauf-Ausgabe wieder die Schuhe geschnürt. Als der langanhaltende Winter, vor einem Monat den Rückzug angetreten hat und das Tauwetter Teile der Finnelaufstrecke in eine Sumpflandschaft verwandelte, mutmaßte der eine oder andere, den Finnelauf besser mit Gummistiefel zu laufen.

Falsch gedacht - das anhaltende Frühlingswetter hat die Strecken in angenehm belaufbare Waldwege verwandelt. Zudem haben unsere Helfer beim vorwöchentlichen Arbeitseinsatz bereits große Teile der Strecken von Laub und Winterbruch befreit, sodass aktuell beste Bedingungen vorliegen.

Die Voranmeldung ist seit Sonntag 24.00 Uhr geschlossen, dabei hat die Zahl der angemeldeten Teilnehmer in etwa das Vorjahresniveau erreicht. Gerade die 5 und 12 km Strecken haben es vielen Läuferinnen und Läufern angetan. Für die etwas Trainierteren geht es auf die 25 km Königstrecke, die meist zur Rennsteiglauf-Vorbereitung genutzt wird. Hier haben sich bereits über 30 Teilnehmer angemeldet.

Auch beim Schulpokal ist in diesem Jahr wieder ein spannender Wettkampf zu erwarten. Die Vorjahresdritten von der Grundschule Nebra, haben bereits beim Naumburger City-Lauf Siegerluft geschuppert. Auch die anderen teilnehmenden Schulen trainieren bereits eifrig für den Staffelwettbewerb.

Für die Jüngsten, hat der 34. Finnelauf mit der Kinderwanderung und dem Bambinilauf einige sportliche sowie lehrreiche Programme parat. Beim Kinderwandern wird wissenswertes über Wald und Natur vermittelt, die anschließende Bastelstraße ist bei den Kleinen besonders beliebt. Den Bambinilauf haben wir im letzten Jahr ins Leben gerufen. Hier wird Meister Reinicke als Zugläufer für Attraktion sorgen.

Zurück