Finnelauf > News > News Details

Ergebnisse

Ergebnisse 40. Finnelauf 2019

Zur den Ergebnissen des 33. Finnelauf

Informationen

Anmeldung, Zeitnahme, Startzeiten, Strecken, Gebühren

Finnelauf Informationen

News

35. Finnelauf am 2. Maiwochenende!

25.03.2014

Das Anmeldeportal für den 35. Finnelauf ist frei geschalten. Der Veranstalter, die SG Finne Billroda, lädt alle Läufer zum Jubiläumsfinnelauf nach Tauhardt ein. Entgegen unserer Tradition gehen die Laufenthusiasten diesmal erst am 10. Mai 2014 auf die bekannten Strecken. Zu diesem Jubiläumslauf fällt der Startschuss um 10:00 Uhr.  Bereits um 09:00 Uhr beginnt der Schulstaffellauf für die Schulen der Finneregion. Der Finnelauf ist in jedem Jahr ein Highlight für Läufer, Freunde des Laufsports, Schulen, Kinder und Familien. Auch in diesem Jahr wird es ein sportliches und kreatives Angebot für Familien, Kinder und mitgereiste Fans geben.

Der Finnelauf ist für Profiläufer und Amateure geeignet und bietet neben einem spannenden Wettkampf und Kräftemessen von Läufern aus ganz Deutschland auch Einsteigern in den Laufsport eine gute Plattform. Er ist die optimale Vorbereitung auf den Rennsteiglauf und wird über die Strecken 2, 5, 12.5 und 25 km ausgetragen. Für Nordic Walker und Wanderer gibt es ebenfalls ein Streckenangebot. Und auch die kleinen Läufer kommen beim Bambinilauf auf ihre Kosten (3 bis 7 Jahre).

Wir als Veranstalter freuen uns auch in diesem Jahr auf viele Läufer, Gäste, jubelnde Fans und eine sportliche und gute Stimmung an der Strecke. Alle weiteren Informationen finden Sie unter Teilnehmerinfos.

An dieser Stelle möchten wir auch auf unser abwechslungsreiches Rahmenprogramm hinweisen. Bereits am Freitag, den 09. Mai um 20:00 Uhr berichtet Dietmar Görbig aus Naumburg über seine 7000 km lange Reise mit dem Fahrrad ums baltische Meer. Spannende Geschichten, schöne Bilder und Informationen über Land und Leute bieten in schöner Atmosphäre einen Auftakt zum Finnelauf. Am Abend des 10. Mai klingt um 21:00 Uhr das Laufevent mit guter Musik, Gegrilltem und Getränken aus und wir verabschieden uns, bis zum 36. Finnelauf.

Zurück